Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Insekten aktuell (2022)

Obwohl die Insektenkunde (Entomologie) schon seit vielen Jahrhunderten die Insektenwelt erforscht hat, gibt es auch heute noch zahlreiche Wissenschaftler, die sich mit der Lebensweise der Insekten befassen. Ihre neuesten Erkenntnisse - vor allem solche, die auch für Laien von Interesse sind - werden laufend in den Medien publiziert, darunter auch im Internet. Hier sollen Links auf solche Artikel gesammelt werden.

Juni 2022

Teetasse

Neues Verfahren: Forscher weisen Spuren von 400 Insektenarten in einem Teebeutel nach
Eine neue Technik soll helfen, Erbgutproben aus Pflanzenmaterial zu extrahieren. Das kann bei der Erforschung des Insektensterbens helfen. Getestet hat das Team seinen Ansatz an einem scheinbar simplen Untersuchungsobjekt. .
Artikel in SPIEGEL ONLINE vom 21. Juni 2022.

 
Feuerlibelle

Wärmeliebende Insekten: Libellen sind Gewinner der Klimakrise
Manche Tierarten kommen gut mit der Erwärmung zurecht. Die Bestände einiger Insektenarten nehmen in Bayern sogar deutlich zu, wie Forschende aus München festgestellt haben. .
Artikel in SPIEGEL ONLINE vom 8. Juni 2022.

 

Mai 2022

Japankäfer

Japankäfer, Feuerbakterium und Co. Warum Pflanzengesundheit einen eigenen Aktionstag braucht
Die UNO hat den 12. Mai zum Tag der Pflanzengesundheit erklärt. Das Julius Kühn-Institut informiert über die Gefahren durch eingeschleppte Pflanzenschädlinge. .
Pressemitteilung des JKI vom 19. Mai 2022

 

April 2022

Erdhummel

Neue Studie zum Insektenschwund: »Lasst etwas Chaos zu!«
Britische Forscher beklagen den rapiden Niedergang der Insekten. Für den deutschen Biologen Josef Settele kommt die Studie nicht überraschend. Was die Kerbtiere am meisten gefährdet und was ihnen hilft. .
Artikel in SPIEGEL ONLINE vom 20. April 2022.

 

März 2022

Honigbiene

Nektar mit einer Prise Salz
Blütennektar mit höherem Natriumgehalt zieht mehr Insekten an und erhöht die Artenvielfalt der Bestäuber.
Artikel von Wissenschaft aktuell vom 2. März 2022.

 

Januar 2022

Ausbringen von Pflanzenschutzmitteln

Pestizid-Atlas 2022: Noch nie wurden weltweit mehr Pflanzenschutzmittel eingesetzt
Unkraut, Schädlinge und Pilze werden in der Landwirtschaft oft mit synthetisch hergestellten Pflanzenschutzmitteln bekämpft. Das sichert hohe Erträge, doch nicht ohne Folgen. Umweltverbände fordern eine Trendwende.
Artikel in SPIEGEL ONLINE vom 12. Januar 2022.

 
e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2022