Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Pammene trauniana
Pammene trauniana  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Wickler
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Pammene trauniana
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 7 mm
Bild vergrößern  Foto: Schenefeld - Friedrichshulde (S-H) April 2011 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind dunkelbraun gefärbt. Am Hinterrand befindet sich ein großer heller Fleck, am Vorderrand Häkchen. Der Falter ähnelt sehr Pammene regiana, ist aber kleiner, spitzflügeliger und die braune Grundfarbe ist gleichmäßiger. (Siehe auch Bild 2)
Größe:
10 - 12 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Wälder, Parks.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Mai bis Juni in einer Generation. Die Raupen leben in den Samen des Feldahorn. Die Puppen überwintern in einem Kokon.
Futterpflanzen der Raupen:
Feldahorn.
Verbreitung:
-

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017