Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Schlammfliegen (Megaloptera)

Schlammfliegen
  • sind meist dunkel gefärbt;
  • haben in Ruhestellung ihre Flügel dachartig über dem Hinterleib liegen;
  • sind vor allem in der Vegetation im Uferbereich von Gewässern zu finden;
  • haben vielgliedrige Antennen, die aber kürzer als die Vorderflügel sind;
  • besitzen beißende Mundwerkzeuge, nehmen aber als erwachsenes Insekt kaum Nahrung auf;
  • haben Larven, die im Wasser leben, mit Tracheenkiemen atmen und sich räuberisch ernähren.

In der Insektenbox wird aus dieser Ordnung die Gemeine Wasserflorfliege beschrieben.

Zum Seitenanfang
 nächste Seite
 vorherige Seite

 nächstes Kapitel
 vorheriges Kapitel

 Glossar
 Index
e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017