Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Raubwanzen (Reduviidae)



Rote Mordwanze
Raubwanzen
  • haben sehr unterschiedliche Körpergröße von einigen Millimetern bis einigen Zentimetern;
  • zeigen sehr unterschiedliche Körperformen;
  • sind oft durch erdfarbene Körperfarben gut getarnt;
  • können aber auch durch Warnfärbung (schwarz-rot, schwarz-gelb) sehr auffällig sein;
  • haben einen Kopf, der nach hinten halsartig verengt und beweglich ist;
  • haben 4-gliedrige Antennen, die geknickt sind;
  • haben einen kräftigen, 3-gliedrigen Rüssel, der in Ruhe sichelartig gekrümmt ist;
  • ernähren sich ausschließlich als Räuber;
  • stellen ihrer Beute aktiv nach oder erwarten sie als Lauerjäger;
  • haben kräftige Vorderbeine, mit denen sie ihre Beute festhalten und niederdrücken können;
  • lähmen oder töten ihre Beute, indem sie giftigen Speichel über den Rüssel einspritzen;
  • können in Bedrängnis auch Menschen sehr schmerzhaft stechen;
  • umfassen weltweit etwa 6500 Arten;
  • umfassen in Mitteleuropa etwa 12 Arten.
Zum Seitenanfang
 nächste Seite
 vorherige Seite

 Glossar
 Index
Sind Sie an Informationen über einzelne Raubwanzen-Arten interessiert, wählen Sie diese Art auf der Auswahl-Seite aus!
e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017