Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Erwachsenes Insekt

Das erwachsene Insekt wird von den Entomologen als Imago bezeichnet.

Das Imaginalstadium der Insekten dient vornehmlich der Fortpflanzung, d. h.

  • zunächst erfolgt eine Reifung der Geschlechtsorgane;
  • danach vollzieht sich die Partnersuche;
  • die Paarung wird vollzogen;
  • die weiblichen Insekten legen die befruchteten Eier ab;
  • die Ei-Ablage ist meist eine Form der Brutfürsorge, d. h. das Ei wird so abgelegt, dass
    • das Ei vor Vertrocknung geschützt ist;
    • das Ei vor Feinden geschützt ist;
    • nach dem Schlüpfen der Larve diese sofort Nahrung findet.
  • einige Insekten betreiben Brutpflege (z. B. Totengräber, einige Wanzen), indem sie ihre Larven
    • füttern;
    • vor Freßfeinden schützen;
  • die höchstentwickelten Formen der Brutpflege findet man bei den staatenbildenden Insekten (Termiten, soziale Hautflügler).
Die Möglichkeiten der Partnersuche sind sehr vielfältig. Einige Insekten
  • finden den Partner mit Hilfe des Geruchssinns
    • Weibchen sondern Pheromone (Chemische Signalstoffe) ab;
    • Männchen haben spezielle Chemorezeptoren, mit denen sie den spezifischen Pheremon-Duft über große Entfernungen wahrnehmen können;
    • Männchen bewegen sich in der Duftspur auf das Weibchen zu;
  • finden den Partner mit Hilfe des Gesichtssinns (z. B. Libellen)
    • Libellen können sehr gut sehen und Artgenossen noch bis auf eine Entfernung von 8 m wahrnehmen;
  • finden den Partner mit Hilfe von Tönen (z. B. Heuschrecken)
    • das Männchen erzeugt einen lauten Gesang;
    • ist ein Weibchen in der Nähe, reagiert es mit einem Antwortgesang;
    • das Männchen bewegt sich auf das Weibchen zu, bis es es gefunden hat.
Es gibt noch viele weitere Möglichkeiten der Partnersuche.

Paarung
der Libellen

 

Paarung
der Wanzen

 

Paarung
der Marienkäfer

 

Paarung
der Schmetterlinge

 

Paarung
von Zweiflüglern

 
Zum Seitenanfang
 nächste Seite
 vorherige Seite

 nächstes Kapitel
 vorheriges Kapitel

 Glossar
 Index
e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017