Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Terellia ceratocera
Terellia ceratocera  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Bohrfliegen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Terellia ceratocera
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 11 mm
Bild vergrößern  Foto: Mårup (Samsø, Dänemark) Juli 2012 © K. Gnaß  

Kennzeichen:
Der Körper der Fliegen ist graugrün gefärbt und mit schwarzen Flecken gezeichnet. Der Kopf und seine Anhänge sind rötlichgelb. Auf den transparenten Flügeln befindet sich eine gelbbraune, dunkel gerandete Bänderung. Die Legeröhre des Weibchen (siehe Bild oben) ist braun und etwa so lang wie die vorhergehenden 4 - 5 Segmente. Beim Männchen (siehe Bild 2) fehlt die Legeröhre.
Körperlänge:
Weibchen: 7 - 7,5 mm
Männchen: 5 - 5,5 mm
Lebensraum:
-
Entwicklung:
Die Larven entwickeln sich in den Köpfen der Skabiosen-Flockenblume.
Ernährung:
Skabiosen-Flockenblume.
Verbreitung:
Nordeuropa, Mitteleuropa, Albanien.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017