Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Reisfeldmücke
Reisfeldmücke  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Stechmücken
deutscher Name : Reisfeldmücke
wissenschaftlicher Name : Aedes caspius
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 14 mm
Bild vergrößern  Foto: Høruphav (Sydals, Dänemark) September 2014 © K. Gnaß  

Allgemeines:
Die Reisfeldmücke wird auch mit dem wissenschaftlichen Namen Ochlerotatus caspius bezeichnet.
Kennzeichen:
Der Körper ist im wesentlichen braun gefärbt und trägt eine charakteristische Beschuppung. Die Beine sind hell-dunkel geringelt. (Siehe auch Bild 2)
Körperlänge:
ca. 7 mm
Lebensraum:
-
Entwicklung:
-
Ernährung:
Die Weibchen sind Blutsauger an Warmblütern.
Verbreitung:
Europa, Asien, Afrika.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017