Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Nephrotoma cornicina
Nephrotoma cornicina  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Schnaken
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Nephrotoma cornicina
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 27 mm
Bild vergrößern  Foto: Schenefeld (S-H) Juli 2017 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Schnaken haben einen gelben Körper und auf Kopf und Brust schwarze Zeichnungen. Das braune oder schwarze Flügelmal ist nur klein. Auf dem Hinterleib befindet sich eine graubraune Längslinie. Die Weibchen (siehe Bild oben und Bild 2) haben einen spitzen braunen Ovopositor.
Körperlänge:
12 - 15 mm
Lebensraum:
Rasen, Hecken.
Entwicklung:
Die Schnaken findet man von April bis September. Die Weibchen legen die Eier in den Boden ab.
Ernährung:
Die erwachsenen Schnaken saugen Nektar an Löwenzahn und Wiesenkerbel.
Verbreitung:
Europa, Asien (bis Japan), Nordamerika,

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2019