Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Napomyza elegans
Napomyza elegans  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Minierfliegen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Napomyza elegans
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 4 mm
Bild vergrößern  Foto: Odder (Jütland, Dänemark) Juni 2015 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Fliegen sind im wesentlichen gelb gefärbt, insbesondere ist auch das Schildchen gelb, höchstens an den Seiten braun. Das dritte Fühlerglied ist deutlich verlängert, eiförmig und schwarz gefärbt. Die Fühlerborste (Arista) ist schwarz und etwa 1,5mal so lang wie die Fühler. Die Schwingkölbchen (Halteren) sind hellgelb. Die Beine sind tiefschwarz, wobei das vordere Viertel aller Schenkel hellgelb ist. Die Weibchen (siehe Bild oben, Bild 2 und 3) haben eine glänzend schwarze Legeröhre, die den Männchen fehlt.
Körperlänge:
3,5 - 4,5 mm
Lebensraum:
-
Entwicklung:
-
Ernährung:
-
Verbreitung:
Europa, Türkei.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017