Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Lophosia fasciata
Lophosia fasciata  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Raupenfliegen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Lophosia fasciata
 




 
Bild vergrößern  Foto: Årø (Süd-Ost-Jütland, Dänemark) Juli 2014 © K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Fliegen sind schwarz gefärbt. Der Hinterleib ist langgestreckt und trägt zwei silbergrau bereifte Querbinden. Das dritte Fühlerglied ist auffällig verbreitert. Auf den Flügeln befindet sich eine unscharfe dunkle Querbinde.
Körperlänge:
- mm
Lebensraum:
Laubwaldränder.
Entwicklung:
Die Fliegen findet man von Juli bis September. Die Larven leben als Parasit bei Wanzen. Eine Generation pro Jahr.
Ernährung:
Als Parasit bei der Stachelwanze und beim Spitzling.
Verbreitung:
Mitteleuropa, Nordeuropa.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017