Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Hilara maura
Hilara maura  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Tanzfliegen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Hilara maura
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 4,5 mm
Bild vergrößern  Foto: Halstenbek (S-H) April 2015 K. Gnaß  

Allgemeines:
Es gibt mehrere sehr schwer unterscheidbare Arten. Deshalb wird von der 'Hilara maura-Gruppe' gesprochen.
Kennzeichen:
Die Brust ist schwarz und mit grauen Streifen besetzt. Das Schildchen hat 6 Randborsten. Die Flügel sind hell mit braunen Adern. Die Schwingkölbchen haben einen braungelben Stiel und einen dunkelbraunen Kopf. Der Hinterleib ist glänzend schwarzbraun mit weißlicher Behaarung. Bei den Männchen (siehe Bild oben und Bild 2) haben die Füße der Vorderbeine eine Verdickung.
Körperlänge:
3,5 - 4 mm
Lebensraum:
In Wassernähe.
Entwicklung:
Die Fliegen findet man von April bis September. Vor der Paarung fangen die Männchen andere Fliegen und wickeln sie in Seidenfäden ein, die aus Drüsen in den verdickten Vorderfüßen gebildet werden. Diese eingewickelte Beute wird dem Weibchen als 'Brautgeschenk' überreicht.
Ernährung:
Räuberisch.
Verbreitung:
Europa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017