Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Empis univittata
Empis univittata  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Tanzfliegen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Empis univittata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 9 mm
Bild vergrößern  Foto: Høruphav (Sydals, Dänemark) Mai 2012 © K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Fliegen sind gelbrot gefärbt. Der Scheitel ist schwarz. Die Augen sind bei beiden Geschlechtern breit getrennt. Auf dem Rücken befindet sich ein dunkelbrauner, fast schwarzer Mittelstreifen, der sich auch über das Schildchen erstreckt. Die Flügel sind gelblich mit gelbbraunen Adern. Auf dem Hinterleib befinden sich auf den Segmenten dunkelbraune Dreiecksflecken, deren Spitzen nach hinten gerichtet sind.
Körperlänge:
5 - 7 mm
Lebensraum:
Unterholz frischer lichter Wälder.
Entwicklung:
Die Fliegen findet man von Mai bis Juli.
Ernährung:
-
Verbreitung:
Mitteleuropa, Osteuropa.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017