Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Gemeiner Grauwicht
Gemeiner Grauwicht  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Raubfliegen
deutscher Name : Gemeiner Grauwicht
wissenschaftlicher Name : Lasiopogon cinctus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 10 mm
Bild vergrößern  Foto: Lenzen (Bra) Mai 2016 H. Leunig  

Kennzeichen:
Der Körper ist dunkelgrau bis schwarz gefärbt. Der Hinterleib ist etwas schmäler als die Brust und trägt an den Segmentenden hellgraue Querbinden. An den Queradern der Flügel befinden sich dunkle Flecken.
Körperlänge:
7 - 12 mm
Lebensraum:
Unterschiedliche Biotope, vor allem sandige Plätze, Wälder und offene Bereiche.
Entwicklung:
Die Fliegen findet man von April bis Juli.
Ernährung:
Räuberich.
Verbreitung:
Europa.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017