Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Johannis-Haarmücke
Johannis-Haarmücke  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Haarmücken
deutscher Name : Johannis-Haarmücke
wissenschaftlicher Name : Bibio johannis
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 7 mm
Bild vergrößern  Foto: Schenefeld (S-H) Mai 2016 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Der Körper ist schwarz gefärbt. Die Männchen (siehe Bild oben und Bild 2) haben große Komplexaugen und hellbraune Schienen. Kopf, Brust und Hinterleib sind dicht mit Haaren besetzt. Die Augen der Weibchen (siehe Bild 3 und 4) sind klein und ihre Beine zum großen Teil rotbraun.
Körperlänge:
4 - 7 mm
Lebensraum:
Waldränder, Hecken, Ufergelände.
Entwicklung:
Die Mücken fliegen von April bis Juni.
Ernährung:
Mücken von Nektar, Larven von sich zersetzender organischer Substanz.
Verbreitung:
Europa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2019