Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Acrocera orbiculus
Acrocera orbiculus  
Ordnung : Zweiflügler
Familie : Kugelfliegen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Acrocera orbiculus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 5 mm
Bild vergrößern  Foto: Dannenwalde (Bra) Juli 2016 H. Leunig  

Allgemeines:
Acrocera orbiculus fliegt oft um die Köpfe von Menschen.
Kennzeichen:
Die Fliegen haben einen stark aufgewölbten Brustabschnitt und einen ballonartigen Hinterleib. Auf dem Hinterleib befindet sich eine charakteristische gelbe Zeichnung. (Siehe auch Bild 2)
Körperlänge:
3 - 5 mm
Lebensraum:
-
Entwicklung:
Die Larven dringen aktiv durch die Zwischen-Segmenthäute in den Hinterleib von Spinnen ein und entwickeln sich dort als Parasiten.
Ernährung:
Fliegen von Nektar, Larven parasitisch in Spinnen.
Verbreitung:
Europa, Asien.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017