Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Megaloceroea recticornis
Megaloceroea recticornis  
Ordnung : Wanzen
Familie : Weichwanzen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Megaloceroea recticornis
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 13 mm
Bild vergrößern  Foto: Bantikow (Bra) Juni 2016 H. Leunig  

Kennzeichen:
Die Körperform ist langgestreckt. Die Oberseite ist gelb oder grün gefärbt. Die Fühler und die Hinterbeine sind auffallend lang.
Länge:
7,9 - 10,2 mm
Lebensraum:
Mäßig feuchte bis trocken Grasstandorte.
Entwicklung:
Die Eier überwintern. Ab Mai schlüpfen die Larven. Die erwachsenen Wanzen findet man von Juni bis September.
Ernährung:
Hochgewachsene Gräser.
Verbreitung:
Europa (außer Skandinavien), Nordafrika, Asien (Westsibirien, Kleinasien, Iran), Nordamerika (eingeschleppt), Japan (eingeschleppt).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2018