Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Empicoris vagabundus
Empicoris vagabundus  
Ordnung : Wanzen
Familie : Raubwanzen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Empicoris vagabundus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 10 mm
Bild vergrößern  Foto: Badem (R-P) Juni 2012 J. Senn  

Kennzeichen:
Der Körper ist langgestreckt. Die Oberseite ist gescheckt schwarzbraun. Die langen Beine sind hell-dunkel geringelt. Der Saugrüssel ist kurz und gebogen.
Länge:
5,8 - 7,2 mm
Lebensraum:
Auf Laub- und Nadelbäumen.
Entwicklung:
Es überwintern erwachsene Wanzen, aber auch Larven. Wahrscheinlich ist die Entwicklung sehr variabel, sowohl regional als auch von Jahr zu Jahr.
Ernährung:
Räuberisch, vor allem Rindenläuse.
Verbreitung:
Europa (außer südliche Mittelmeerländer), Asien (bis Nordchina), Nordamerika (eingeschleppt).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017