Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Molanna angustata
Molanna angustata  
Ordnung : Köcherfliegen
Familie : Molannidae
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Molanna angustata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 14 mm
Bild vergrößern  Foto: Mühlbeck - Muldestausee (S-A) Mai 2015 H. Leunig  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind orange-braun gefärbt. In Ruhestellung sitzen die Tiere mit dem Körper parallel zum Untergrund, aber die Flügel sind etwa 30 nach oben gerichtet.
Körperlänge:
9 - 15 mm
Lebensraum:
Stehende und langsam fließende Gewässer.
Entwicklung:
Die Köcherfliegen findet man von Mai bis September. Die Larven leben in einem Sandköcher, der am Rücken eine schildartige Verbreiterung aufweist. Sie halten sich meist über Feinsubstraten (z. B. Sand) auf und meiden Wasserpflanzen.
Ernährung:
Larven ernähren sich räuberisch, aber auch von Detritus.
Verbreitung:
Nordhälfte von Europa, Asien (Sibirien).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017