Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Microterna sequax
Microterna sequax  
Ordnung : Köcherfliegen
Familie : Köcherjungfern
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Microterna sequax
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 25 mm
Bild vergrößern  Foto: Halstenbek (S-H) Juni 2022 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Flügel (siehe Bild oben und Bild 2) sind bräunlich gefärbt. Von oben gesehen befindet sich zwischen den Flügeln ein schmales gelbes Dreieck.
Körperlänge:
13 - 18 mm
Lebensraum:
An sauberen kleinen Bächen.
Entwicklung:
Die Larven leben in Bächen, bevorzugt auf Fallaub. Die Köcher werden vorrangig aus Sandkörnern hergestellt. Die Flugzeit der erwachsenen Köcherfliegen dauert von Mai bis Oktober.
Ernährung:
Pflanzenfresser, aber auch räuberisch.
Verbreitung:
Europa, Vorderasien.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2024