Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Echte Waldschabe
Echte Waldschabe  
Ordnung : Schaben
Familie : Waldschaben
deutscher Name : Echte Waldschabe
wissenschaftlicher Name : Ectobius sylvestris
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 13 mm
Bild vergrößern  Foto: Sondrupskov bei Odder (Jylland, Dänemark) Juni 2015 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Der Halsschild ist schwarz und von einer scharfen hellen Linie umrandet. Die Männchen (siehe Bild oben) sind langflüglig und können gut fliegen. Die Weibchen haben deutlich verkürzte Flügel, die den schwarzen Hinterleib nur zur Hälfte bedecken. Sie sind flugunfähig.
Körperlänge:
7 - 11 mm
Lebensraum:
Waldränder, Gebüsch, Heiden, Wiesen.
Entwicklung:
Die Schaben findet man von Mai bis September. Die Entwicklung vom Ei bis zur erwachsenen Schabe dauert in Mitteleuropa zwei Jahre. Die Larve (siehe Bild 2) ist schwarz mit gelben Flecken an den Seiten von Halsschild und ersten Segmenten des Hinterleibes.
Ernährung:
-
Verbreitung:
Mitteleuropa, Nordeuropa, Nordamerika.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2020