Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Zackenlinien-Bodeneule
Zackenlinien-Bodeneule  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Eulenfalter
deutscher Name : Zackenlinien-Bodeneule
wissenschaftlicher Name : Standfussiana lucernea
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 28 mm
Bild vergrößern  Foto: Kippel (Wallis, Schweiz) Juni 2019 R. Bürgisser  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind bleigrau über bläulich grau bis erdbraun gefärbt. Die Querlinien sind dunkelgrau und stark gezackt, oft verwischt.
Größe:
36 - 47 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Steile felsige Küstengebiete, Geröll- und Schutthalden, karstige Gebirge; bis 3000 m Höhe.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Juni bis September. Die Raupen überwintern.
Futterpflanzen der Raupen:
Mehrere Niedere Pflanzen, z. B. Glockenblumen, Fette Henne, Steinbrech, Primel, Sternmiere.
Verbreitung:
Nordeuropa, Mitteleuropa und Südeuropa (nur in Gebirgslagen), Asien (bis Elbursgebirge).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2019