Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Yponomeuta irrorella
Yponomeuta irrorella  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Gespinstmotten
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Yponomeuta irrorella
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 12 mm
Bild vergrößern  Foto: Schenefeld (H-S) Juli 2010 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind auf der Unterseite graubraun und auf der Oberseite weiß gefärbt, wobei die Oberseite mit drei Reihen schwarzer Punkte versehen ist. In der Flügelfalte befindet sich ein bräunlichgrauer Fleck sowie hinter der Flügelmitte ein gleichfarbiger Längswisch. Saum und Fransen sowie die Hinterflügel sind bräunlichgrau gefärbt.
Größe:
ca. 22 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Laubwälder, Gärten.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Juni bis August. Nach der Paarung werden die Eier in Haufen abgelegt. Die Eiräupchen überwintern. Im Frühjahr wandern die Raupen zu den Trieben, bohren sich in einen Tieb und höhlen diesen triebabwärts aus. Die befallenen Triebe sterben ab. Die erwachsenen Raupen sind gelb und weisen schwarze Rückenflecken auf. Die Raupen findet man von Mai bis Juni.
Futterpflanzen der Raupen:
Pfaffenhütchen.
Verbreitung:
Europa (außer Finnland und Norwegen).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017