Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Aschgraue Bodeneule
Aschgraue Bodeneule  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Eulenfalter
deutscher Name : Aschgraue Bodeneule
wissenschaftlicher Name : Xestia ashworthii
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 30 mm
Bild vergrößern  Foto: Kippel (Schweiz) August 2018 R. Bürgisser  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind blaugrau gefärbt. Die Querlinien beginnen am Vorderrand mit einem schwarzen Punkt und sind stark gezähnt. Ring- und Nierenmakel sind undeutlich, die Zapfenmakel fehlt. Das Aussehen der Falter kann stark variieren und es gibt vier Unterarten.
Größe:
35 - 46 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Geröllhalden, steinige Hänge, Steppengebiete; vorwiegend im Berg- und Hügelland.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Juni bis Juli. Die Raupen findet man ab August. Sie überwintern und verpuppen sich im Mai des nächsten Jahres.
Futterpflanzen der Raupen:
Niedrige Pflanzen, Heidekraut, Ginster, Himbeere, Heidelbeere.
Verbreitung:
Europa, Asien (bis Tibet).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2019