Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Wolfsmilch-Rindeneule
Wolfsmilch-Rindeneule  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Eulenfalter
deutscher Name : Wolfsmilch-Rindeneule
wissenschaftlicher Name : Acronicta euphorbiae
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 14 mm
Bild vergrößern  Foto: Kippel (Wallis, Schweiz) Juli 2019 R. Bürgisser  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind dicht dunkel aschgrau bestäubt. Die äußere Querlinie ist sehr stark gezähnt. Die Hinterflügel der Männchen sind weiß, die der Weibchen dunkelgrau.
Größe:
33 - 38 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Warme sonnige Hänge, grasige Heidegebiete, Waldränder, vorwiegend im Hügelland bis 2500 m Höhe.
Entwicklung:
Die Falter fliegen in zwei Generationen einmal von April bis Juni und dann wieder von Juli bis September. Die Raupen findet man im Juli und von August bis September. Die Puppen überwintern.
Futterpflanzen der Raupen:
Zypressen-Wolfsmilch, Schafgarbe, Augentrost, Thymian u. a.
Verbreitung:
Europa (außer Skandinavien).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2019