Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Weißes Ordensband
Weißes Ordensband  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Eulenfalter
deutscher Name : Weißes Ordensband
wissenschaftlicher Name : Catephia alchymista
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 40 mm
Bild vergrößern  Foto: Berlin-Pankow Mai 2017 B. Stephan  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind schwarz gefärbt. Die Querlinien und der Mittelschatten sind tiefschwarz. Das Feld zwischen der bräunlichen Wellenlinie und dem Saum ist mehr oder weniger gelbbraun. Die Hinterflügel sind schwärzlich gefärbt. Sie weisen einen großen, runden, weißen Wurzelfleck auf.
Größe:
42 - 48 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Gebiete mit Eichenbeständen.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Mai bis Juli.Die Raupen findet man von Juli bis August. Die Puppen überwintern.
Futterpflanzen der Raupen:
Eiche, überwiegend an Büschen.
Verbreitung:
Europa (außer Nordeuropa), Nordafrika, Kleinasien.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2019