Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Simplon-Erdeule
Simplon-Erdeule  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Eulenfalter
deutscher Name : Simplon-Erdeule
wissenschaftlicher Name : Agrotis simplonia
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 20 mm
Bild vergrößern  Foto: Kippel (Wallis, Schweiz) August 2019 R. Bürgisser  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind in verschiedenen Grautönen gefärbt. Die Querlinien sind dunkel und gezackt. Die Nierenmakel sind undeutlich und etwas verdunkelt.
Größe:
32 - 40 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Offenes, felsiges Gelände, in 1200 - 3000 m Höhe.
Entwicklung:
Die nachtaktiven Falter fliegen von Mai bis Oktober. Die Raupen überwintern. Es gibt eine Generation pro Jahr.
Futterpflanzen der Raupen:
Verschiedene Gräser und Kräuter.
Verbreitung:
In den Hochlagen von Alpen, Pyrenäen, des Kantabrischen Gebirges und des Apennin.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2019