Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Sedum-Gespinstmotte
Sedum-Gespinstmotte  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Gespinstmotten
deutscher Name : Sedum-Gespinstmotte
wissenschaftlicher Name : Yponomeuta sedella
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 8 mm
Bild vergrößern  Foto: Schenefeld (S-H) Juli 2017 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Flügel sind aschgrau gefärbt. Auf den Vorderflügeln befinden sich 4 Reihen schwarzer Punkte, die aber nicht bis zum Außenrand reichen. In der Mitte des Außenrandes ist ein schwarzer Fleck. (Siehe auch Bild 2)
Größe:
16 - 20 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Wälder, Feldraine.
Entwicklung:
Die Falter fliegen in zwei Generationen im April/Mai und wieder im Juli/August. Die Raupen findet man im Juni/Juli und August bis Oktober. Die jungen Raupen minieren, während sie später auf den oberen Blättern in einem Gespinst gesellig leben. Die Puppen der zweite Generation überwintern.
Futterpflanzen der Raupen:
Sedum-Arten.
Verbreitung:
Europa, Asien (bis Japan).

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2018