Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Rotbraune Frühlings-Bodeneule
Rotbraune Frühlings-Bodeneule  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Eulenfalter
deutscher Name : Rotbraune Frühlings-Bodeneule
wissenschaftlicher Name : Cerastis rubricosa
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 20 mm
Bild vergrößern  Foto: Leipziger Land (Sa) April 2018 H. Otto  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind rötlichbraun bis violettgrau gefärbt. Am Vorderrand befinden sich auffällige schwarze Flecken am Beginn der oft undeutlichen Querlinien. Die Makeln sind undeutlich. Die Wellenlinie ist nach außen schmal dunkel angelegt. Die Hinterflügel sind grau gefärbt.
Größe:
32 - 38 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Warme Hänge, Wiesentäler, Grasheiden, Lichtungen, Hochmoore.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von März bis Juni. Die Raupen findet man von Mai bis Juli. Die Puppen überwintern.
Futterpflanzen der Raupen:
Niedrige Pflanzen.
Verbreitung:
Europa, Asien (bis Japan).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2018