Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Phyllonorycter acerifoliella
Phyllonorycter acerifoliella  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Miniermotten
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Phyllonorycter acerifoliella
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 4 mm
Bild vergrößern  Foto: Halstenbek (S-H) Juli 2021 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind weiß gefärbt und mit braunen, schwarz gesäumten Binden besetzt. Die Binde etwa in Flügelmitte bildet einen spitzen bis rechten Winkel. (Siehe auch Bild 2)
Größe:
Ca. 8 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Überall, wo Feldahorn wächst.
Entwicklung:
Die Falter fliegen in zwei Generationen im Mai und dann wieder im August. Die Raupen entwickeln sich in Minen (siehe Bild 3) in Blättern der Futterpflanzen. Die Minen findet man im Juli und noch einmal im September und Oktober.
Futterpflanzen der Raupen:
Feldahorn.
Verbreitung:
Europa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2021