Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Omia cymbalariae
Omia cymbalariae  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Eulenfalter
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Omia cymbalariae
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 12 mm
Bild vergrößern  Foto: La Crettaz - Sanetsch (Wallis, Schweiz) Juni 2017 H. Otto  

Kennzeichen:
Die Vordeflügel sind dunkelbraun mit weißen Zeichnungen. Die Fransen am Hinterrand sind hell-dunkel gescheckt.
Größe:
ca. 18 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Blumenreiche, offene Bergwiesen.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Mai bis Juli. Die Raupen erscheinen ab Juli und verpuppen sich im August. Sie sind rötlichbraun und haben nur einen sehr kleinen Kopf. Ihre Rückenlinie ist gelblich, fleckenartig erweitert. Die Puppen überwintern.
Futterpflanzen der Raupen:
Anthemis-Arten, Helianthinum-Arten.
Verbreitung:
Europa (Spanien, Alpengebiet, Rumänien).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017