Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Halmeulchen
Halmeulchen  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Eulenfalter
deutscher Name : Halmeulchen
wissenschaftlicher Name : Oligia strigilis
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 12 mm
Bild vergrößern  Foto: Burow (M-V) Mai 2007 J. Hubert  

Kennzeichen:
Vorderflügel dunkelbraun oder graubraun, manchmal auch schwarz. Ring- und Nierenmakel treten nur schwach hervor. Das Saumfeld ist hell, wellig abgesetzt.
Größe:
ca. 20 mm Flügelspannweite
Entwicklung:
Die Eiablage erfolgt im Sommer. Die Raupe bohrt sich in Grasstengel ein und lebt vom Mark der Halme. Hier findet die Überwinterung und auch die Verpuppung statt.
Futterpflanzen der Raupen:
Gräser
Verbreitung: 
Europa.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017