Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Dunkelgraue Nessel-Höckereule
Dunkelgraue Nessel-Höckereule  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Eulenfalter
deutscher Name : Dunkelgraue Nessel-Höckereule
wissenschaftlicher Name : Abrostola triplasia
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 18 mm
Bild vergrößern  Foto: Weitersburg (R-P) August 2009 M. Swadzba  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind graublau gefärbt. Die Makeln sind unvollständig schwarz gerandet. Die Querlinien sind schwarz und an den abgekehrten Seiten braun angelegt. Die Hinterflügel sind grau und zum Saum zu verdunkelt.
Größe:
ca. 32 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Waldränder und -lichtungen, Auenwälder, Ufergebiete, Gärten, Parks.
Entwicklung:
Die Falter fliegen in zwei Generationen von Mai bis September. Raupen gibt es einmal im Sommer vom Juni bis Juli und im Herbst von September bis Oktober. Die Raupen kommen in einer helleren (siehe: Bild 2) und dunkleren Form vor. Die Puppen überwintern.
Futterpflanzen der Raupen:
Brennessel.
Verbreitung:
Europa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017