Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Ackerwinden-Bunteulchen
Ackerwinden-Bunteulchen  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Eulenfalter
deutscher Name : Ackerwinden-Bunteulchen
wissenschaftlicher Name : Acontia trabealis
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 20 mm
Bild vergrößern  Foto: Schönwalde - Gorinsee (Bra) Juli 2006 W. Funk  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind schwarz und tragen eine gelblichweiße Musterung.
Größe:
18 - 20 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Sonnige Heiden, Brachflächen, Ödland, Waldränder und -wege.
Entwicklung:
Die Falter der ersten Generation fliegen von Mai bis Juli, die der zweiten Generation von Juli bis Anfang September. Die Raupen sind rötlichbraun und haben dunkle Rückenlinien sowie einen gelben Seitenstreif. Die Raupen leben zum einen von Juni bis Juli und dann wieder von August bis September. Die Puppen überwintern.
Futterpflanzen der Raupen:
Ackerwinde, vor allem Blüten.
Verbreitung: 
-

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017