Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Lieschgraswickler
Lieschgraswickler  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Wickler
deutscher Name : Lieschgraswickler
wissenschaftlicher Name : Aphelia paleana
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 13 mm
Bild vergrößern  Foto: Dyvig (Dänemark) Juli 2010 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind bleich gelb gefärbt und tragen keinerlei Zeichnungen. Die Hinterflügel sind braungrau mit weißlichen Fransen.
Größe:
18 - 22 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Feuchte Biotope.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Juni bis August. Die Jungraupen erscheinen im August bis September, legen aber bis April eine Ruhephase ein. Die Raupen sind schwarz gefärbt und tragen weiße Warzen. Der Kopf ist gelbbraun, der Nackenschild schwarz. Die Raupen leben zwischen versponnenen Blättern, wo sie sich im Juni auch verpuppen.
Futterpflanzen der Raupen:
Polyphag, u. a. Distel, Kornblume, Eiche, Buche, Gräser.
Verbreitung:
-



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017