Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Birkenwickler
Birkenwickler  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Wickler
deutscher Name : Birkenwickler
wissenschaftlicher Name : Apotomis betuletana
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 8 mm
Bild vergrößern  Foto: Halstenbek (S-H) Juni 2015 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind vorn dunkel gefärbt, während der hintere Teil weiß, schwach dunkel marmoriert ist. Die Grenze zwischen dunklem und hellem Teil hat einen sehr geraden Verlauf. (Siehe auch Bild 2)
Größe:
16 - 20 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Laubwälder mit Birken.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Juni bis August. Die Raupen sind gelbgrün und haben einen ockergelben Kopf. Sie findet man von April bis Juni zwischen versponnenen Blättern der Futterpflanze. Die Eier überwintern.
Futterpflanzen der Raupen:
Birke.
Verbreitung:
Europa, Asien.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017