Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Graugrüner Apfel-Blütenspanner
Graugrüner Apfel-Blütenspanner  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Spanner
deutscher Name : Graugrüner Apfel-Blütenspanner
wissenschaftlicher Name : Pasiphila rectangulata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 14 mm
Bild vergrößern  Foto: Dyvig - Alsen (Dänemark) Juli 2011 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Grundfarbe der Flügel ist grau. Außerdem sind schwarze Zeichnungen und grüne Einmischungen vorhanden. Die äußere Querbinde zeigt zwei deutliche Vorsprünge. Das Aussehen kann sehr variabel sein.
Größe:
16 - 21 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Gärten, Obstplantagen, Streuobstwiesen; Ebene bis Gebirge (1500 m).
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Juni bis August. Die Eier überwintern. Die Raupen schlüpfen im April. Sie sind grünlich oder gelblich gefärbt und haben einen roten Streifen auf dem Rücken. Sie leben in zusammengesponnenen Blüten. Sie verpuppen sich im Mai.
Futterpflanzen der Raupen:
Apfel, Birne
Verbreitung:
Europa, Asien.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017