Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Melden-Blattspanner
Melden-Blattspanner  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Spanner
deutscher Name : Melden-Blattspanner
wissenschaftlicher Name : Pelurga comitata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 20 mm
Bild vergrößern  Foto: August 2006 M. Keller  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind gelb und haben ein bräunliches Wurzelfeld. Das breite Mittelfeld ist an den Außenseiten von schwärzlichen Querlinien begrenzt. In der Mitte springt es als stumpfe Zacke vor. Die Flügelspitze ist durch einen schwärzlichen Strich geteilt.
Größe:
25 - 30 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Wegränder, Waldränder, Abraumhalden, Bahndämme, Gärten, Parks.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Juni bis September. Die Raupen findet man ab August und sie verpuppen sich noch im Herbst. Die Puppen überwintern. Im Juni schlüpfen die Falter der neuen Generation.
Futterpflanzen der Raupen:
Melde, Gänsefuß, Gemeiner Beifuß.
Verbreitung:
Nord- und Mitteleuropa, Asien.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017