Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Zweipunkt-Eulenspinner
Zweipunkt-Eulenspinner  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Sichelflügler
deutscher Name : Zweipunkt-Eulenspinner
wissenschaftlicher Name : Ochropacha duplaris
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 18 mm
Bild vergrößern  Foto: Büdelsdorf (S-H) Juli 2010 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind trüb grau gefärbt. Das Mittelfeld ist meist nur undeutlich begrenzt. Kurz hinter der Mitte befinden sich zwei etwas schräg versetzte schwarze Punkte.
Größe:
ca. 32 Flügelspannweite
Lebensraum:
An Bächen und Flüssen, Auen, Sumpfwiesen, Bruchwälder.
Entwicklung:
Die Falter fliegen in zwei sich überschneidenden Generationen von Mai bis September. Raupen findet man von Juni bis Oktober. Die Puppen überwintern am Boden, eingesponnen zwischen Blättern.
Futterpflanzen der Raupen:
Erle, Birke, Pappel.
Verbreitung:
Mitteleuropa, Nordeuropa, Asien (bis Japan).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017