Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Moosgrüner Eulenspinner
Moosgrüner Eulenspinner  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Sichelflügler
deutscher Name : Moosgrüner Eulenspinner
wissenschaftlicher Name : Polyploca ridens
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 21 mm
Bild vergrößern  Foto: Leipziger Land (Sa) April 2017 H. Otto  

Kennzeichen:
Die Falter haben schwarzgraue Vorderflügel, die mehr oder weniger moosgrün bestäubt sind. Sie weisen hellbraune Flecken und Binden auf. Die Hinterflügel sind weiß mit verdunkeltem Saum. (Siehe auch Bild 2)
Größe:
30 - 35 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Warme Eichenwälder.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von März bis Juni. Die Raupen findet man von Mai bis Juni. Sie leben zwischen zusammengesponnenen Eichen-Blättern. Sie verpuppen sich in oder an der Erde. Die Puppen überwintern.
Futterpflanzen der Raupen:
Eiche.
Verbreitung:
Südeuropa, Mitteleuropa, Osteuropa (bis Weißrussland), Südengland, Südschweden.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017