Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Brombeerzünsler
Brombeerzünsler  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Zünsler
deutscher Name : Brombeerzünsler
wissenschaftlicher Name : Udea lutealis
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 16 mm
Bild vergrößern  Foto: Brejning (Dänemark) Juli 2009 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Vorderfügel sind hell ockergelb gefärbt und tragen hinter der Flügelmitte eine stark geschwungene blasse Querlinie und zwei verloschene bräunlich umrandete Makeln. Die Hinterflügel sind weißlichgelb mit einer verdunkelten Spitze und einer undeutlichen Bogenlinie. (siehe auch: Bild 2)
Größe:
ca. 28 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Trockene Stellen.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Juli bis August. Wahrscheinlich überwintert die Raupe. Diese sind gelbgrün, haben einen gelbbraunen Kopf und eine dunkle Rückenlinie. Die Raupen verpuppen sich im Juni in einem gefaltetem Blatt oder zwischen zwei Blättern.
Futterpflanzen der Raupen:
Brombeere, Ampfer, Spitzwegerich u. a.
Verbreitung:
-

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017