Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Agonopterix nervosa
Agonopterix nervosa  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Flachleibmotten
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Agonopterix nervosa
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 15 mm
Bild vergrößern  Foto: Schenefeld (S-H) August 2011 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind hellgelb gefärbt und rot und braun bestäubt. Unter der Mitte des Vorderrandes befindet sich ein verwaschener bräunlicher Fleck von wechselnder Größe. Die ganze Flügelfläche ist mit schwärzlichen Punkten bestreut. Die Hinterflügel sind seidenglänzend, bleichgelb gefärbt.
Größe:
20 - 25 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Trockene Waldstellen.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Juli bis September. Die Raupen findet man von Mai bis Juni. Sie sind gelb und haben eine braune Rückenlinie und einen braunen Seitenstreifen. Sie leben zwischen den versponnenen Blüten und Blättern der Wirtspflanzen. Sie verpuppen sich an der Wirtspflanze oder am Boden.
Futterpflanzen der Raupen:
Stechginster, Zwergginster, Ginster, Goldregen.
Verbreitung:
Europa, Nordamerika.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017