Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Agonopterix heracliana
Agonopterix heracliana  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Flachleibmotten
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Agonopterix heracliana
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 9 mm
Bild vergrößern  Foto: Badem (R-P) August 2017 J. Senn  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind rötlichbraun und dunkel gefleckt. Das Wurzelfeld ist etwas heller. Kurz vor der Mitte befindet sich ein schwarzer Punkt und daneben ein ebenfalls schwarzer Strich, die beide außen weiß beschuppt sind. Der Hinterrand weist eine Reihe blasser schwärzlicher Punkte auf. Die Hinterflügel sind glänzend grau mit hellen Fransen.
Größe:
17 - 25 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
-
Entwicklung:
Die erwachsenen Falter überwintern. Im Frühjahr findet die Eiablage statt. Von Mai bis Juli leben die Raupen. Sie sind grün gefärbt und weisen eine dunkle Rückenlinie und einen dunklen Seitenstreifen auf. Sie haben einen braunen Kopf und auf dem zweiten Segment zwei sichelförmige Zeichen. Sie leben in der Spitze eines Blattes, deren Seiten röhrenförmig zusammengezogen sind.
Futterpflanzen der Raupen:
Doldenblütler-Arten, insbesondere Klettenkerbel.
Verbreitung:
Europa, Nordafrika, Asien.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2018