Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Sattelrüssler
Sattelrüssler  
Ordnung : Käfer
Familie : Rüsselkäfer
deutscher Name : Sattelrüssler
wissenschaftlicher Name : Tapinotus sellatus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 5 mm
Bild vergrößern  Foto: Hannover (N-S) Mai 2010 H. Leunig  

Kennzeichen:
Der Käfer hat einen langovalen schwarzen Körper. Der Halsschild, die Flügeldecken und die Unterseite sind weißlichgrau oder auch graurötlich beschuppt. Auf dem Halsschild befindet sich auf jeder Seite ein schwarzer Längsfleck. Auf den Flügeldecken befindet sich in der Mitte ein dunkel beschuppter Querfleck.
Länge:
3,2 - 4,7 mm
Lebensraum:
In nassen Biotopen.
Entwicklung:
Die erwachsenen Käfer überwintern. Die Larven leben in den Stängeln und im Wurzelhals der Futterpflanzen.
Ernährung:
Gemeiner Gilbweiderich (Lysimachia vulgaris).
Verbreitung:
Europa, Asien.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017