Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Klee-Spitzmausrüssler
Klee-Spitzmausrüssler  
Ordnung : Käfer
Familie : Spitzmausrüssler
deutscher Name : Klee-Spitzmausrüssler
wissenschaftlicher Name : Protapion fulvipes
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 3 mm
Bild vergrößern  Foto: Schenefeld (S-H) September 2020 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Körperform ist langoval, die Färbung schwarz glänzend. Die Fühler sind an der Basis gelb und werden zur Spitze schwarz und verbreitern sich zu einer langen, spindelförmigen Fühlerkeule. Der Hinterleib ist mit Punktreihen besetzt. Die Beine sind gelb außer den Füßen (Tarsen), die wieder schwarz gefärbt sind. (Siehe auch Bild 2)
Länge:
1,8 - 2,2 mm
Lebensraum:
Wiesen.
Entwicklung:
Die Käfer findet man von März bis September. Die Larven entwickeln sich in den Blütenständen von Klee.
Ernährung:
Klee-Arten.
Verbreitung:
Europa, Nordafrika, Naher Osten.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2020