Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Kleiner Klee-Spitzmausrüssler
Kleiner Klee-Spitzmausrüssler  
Ordnung : Käfer
Familie : Spitzmausrüssler
deutscher Name : Kleiner Klee-Spitzmausrüssler
wissenschaftlicher Name : Protapion nigritarse
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 2,8 mm
Bild vergrößern  Foto: Schenefeld (S-H) April 2019 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Käfer sind schwarz gefärbt. Die Flügeldecken sind kurzoval und mit Punktreihen besetzt. Der Halsschild ist fein und dicht punktiert. Die Käfer haben gelbe Beine mit schwarzen Füßen. Bei den Männchen (siehe Bild oben) ist die Spitzenhälfte des Rüssels gelb.
Länge:
1,6 - 1,9 mm
Lebensraum:
-
Entwicklung:
Die Käfer findet man von April bis Oktober. Die Entwicklung der Larven erfolgt in den Blütenköpfen der Futterpflanzen.
Ernährung:
Klee-Arten.
Verbreitung:
Europa, Nordafrika, Asien (Sibirien).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2019