Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Edwards Doppelzahnwollhaarkäfer
Edwards Doppelzahnwollhaarkäfer  
Ordnung : Käfer
Familie : Doppelzahnwollhaarkäfer
deutscher Name : Edwards Doppelzahnwollhaarkäfer
wissenschaftlicher Name : Phloiophilus edwardsii
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 3,5 mm
Bild vergrößern  Foto: Pinneberg-Waldenau (S-H) November 2019 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Kopf und Halsschild sind schwarz oder schwarzbraun gefärbt. Der Halsschild ist etwa doppelt so breit wie lang und hat abgerundete Ecken. Die Flügeldecken sind bräunlichgelb und mit schwarzen Flecken gezeichnet. Außerdem ist die Oberseite mit einer rauhen gelben Behaarung bedeckt. Die Fühler haben eine rötliche Basis und eine dreigliedrige dunkle Keule. (Siehe auch Bild 2)
Körperlänge:
2,5 - 3,3 mm
Lebensraum:
Laub- und Nadelwälder.
Entwicklung:
Die Käfer sind vom Oktober bis zum zeitigen Frühjahr zu finden.
Ernährung:
Pilze (Phlebia merismoides, Stereum rugosum, Corticium quercicola).
Verbreitung:
Europa (Die Art ist aber so selten, dass sie in vielen Gebieten zwar vorhanden, aber noch nicht nachgewiesen ist).

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2020