Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Kuckucksrüssler
Kuckucksrüssler  
Ordnung : Käfer
Familie : Triebstecher
deutscher Name : Kuckucksrüssler
wissenschaftlicher Name : Lasiorhynchites sericeus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 6 mm
Bild vergrößern  Foto: Pinneberg-Waldenau (S-H) Juli 2020 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Käfer sind metallisch blau, violett oder grünblau gefärbt, Fühler und Beine sind schwarz. Der Körper ist lang abstehend behaart. Der Rüssel ist etwa genauso lang wie der Kopf. Die Flügeldecken sind punktiert. (Siehe auch Bild 2)
Länge:
ca. 6 mm
Lebensraum:
-
Entwicklung:
Die Käfer findet man von April bis Juli auf Eichen. Die Larven leben in den Blattwickeln des Eichenblattrollers gemeinsam mit dessen Larve.
Ernährung:
Eichenblätter.
Verbreitung:
Europa (außer Fennoskandinavien), Nordafrika, Transkaukasien.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2021