Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Erlen-Springrüssler
Erlen-Springrüssler  
Ordnung : Käfer
Familie : Rüsselkäfer
deutscher Name : Erlen-Springrüssler
wissenschaftlicher Name : Orchestes testaceus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 4 mm
Bild vergrößern  Foto: Bantikow (Bra) Juli 2017 H. Leunig  


Kennzeichen:
Die Käfer sind braunrot gefärbt und eng anliegend hell behaart. Das Schildchen ist weißgelb gefärbt.
Länge:
2,7 - 3,6 mm
Lebensraum:
Meist feuchte Biotope.
Entwicklung:
Die Käfer findet man von Februar bis September. Die Larven entwickeln sich in einer Platzmine in einem Erlenblatt, wo sie sich auch verpuppen. Die Käfer der neuen Generation schlüpfen im Sommer. Nach einem Reifungsfraß suchen sie Winterquartiere auf.
Ernährung:
Erlen-Blätter.
Verbreitung:
Europa, Nordamerika.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2018