Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Eichen-Springrüssler
Eichen-Springrüssler  
Ordnung : Käfer
Familie : Rüsselkäfer
deutscher Name : Eichen-Springrüssler
wissenschaftlicher Name : Rhynchaenus quercus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 4 mm
Bild vergrößern  Foto: Bernau (Bra) Mai 2011 W. Funk  

Kennzeichen:
Die Käfer sind rot, rotbraun oder dunkelrot gefärbt und mit dicht anliegenden seidigen gelben Haaren besetzt. Die Augen sind groß und flach und stoßen innen fast zusammen.
Länge:
2,7 - 3,7 mm
Lebensraum:
An jungen Eichen.
Entwicklung:
Die Larven erzeugen eine Blasenmine am Blatt, in der sie leben und sich schließlich auch verpuppen.
Ernährung:
Eichen.
Verbreitung:
Europa (außer äußerster Norden).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017