Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Aphodius ater
Aphodius ater  
Ordnung : Käfer
Familie : Blatthornkäfer
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Aphodius ater
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 4 mm
Bild vergrößern  Foto: Bellin - Selenter See (S-H) Mai 2021 K. Gnaß  

Kennzeichen:
Die Käfer sind schwarz gefärbt. Auch die Fühlerkeule ist schwarz. Kopf und Halsschild sind punktiert. Die Flügeldecken sind mit Punktreihen besetzt. Bei den Hinterfüßen ist das erste Glied so lang wie die weiteren drei zusammen.
Länge:
4 - 6 mm
Lebensraum:
Viehweiden.
Entwicklung:
Die Käfer findet man vor allem von April bis August. Die Larven entwickeln sich in Tierdung. Wenn ihre Entwicklung abgeschlossen ist, begeben sich die Larven in den Boden, um sich zu verpuppen.
Ernährung:
Dung, verrottete pflanzliche Stoffe.
Verbreitung:
Europa (vor allem im Norden), Asien (Sibirien).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2021